CUPRA Ateca

Der neue CUPRA Ateca ist inspiriert von allem, das der CUPRA im Rennsport verkörpert. Und er ist ein Ausdruck von Menschen, deren Selbstbewusstsein und Authentizität für sich selbst steht. Er bietet den Raum und die Freiheit eines SUV, verknüpft mit dem jederzeit abrufbaren Versprechen enormer Kraftentfaltung, steht bereit für atemberaubende Dynamik, vereinigt mit entspannter Gelassenheit. Ungezähmtes Temperament, kombiniert mit subtiler Kontrolle. Der CUPRA Ateca ist mehr als ein Auto. Er steht für eine Lebenshaltung.

Das ist unsere Geschichte

Sie beginnt mit einem Plan.
Menschen, die ihn verfolgen.
Mit Leidenschaft. Unbeugsamkeit.
Und einem Ziel, dem sie alles unterordnen.
Der Haltung des Rennsports.
Um ein Auto zu bauen, das es noch nicht gab.

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

CUPRA Ateca 2.0 TSI 4Drive, 221 kW (300 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 168 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D*

¹ Beispielrechnung für den CUPRA Ateca 2.0 TSI 4Drive, 221 kW (300 PS), berechnet für eine jährliche Fahrleistung von 10.000 km: Fahrzeugpreis inkl. Überführungskosten: 33.912,92 €; Leasing-Sonderzahlung: 0 €; Nettodarlehensbetrag: 33.912,92 €; Gesamtbetrag: 12.912,00 €; 48 monatliche Leasingraten à 269 €; Laufzeit 48 Monate; effektiver Jahreszins: 2,56 %; Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,56 %; Das Angebot ist gültig bis 30.06.2020.

Ein PrivatLeasing-Angebot der SEAT Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher. Weitere Informationen bei uns im Autohaus.

 

* Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs-und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtenden Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.